herbst 2002

 vorher

übersicht

nächste veranstaltung

   

beyond the fields

Freitag, 1. November 02

eintritt 25.- 

folk rock unplugged

"Acoustic" Folk Rock

BEYOND THE FIELDS nennt sich die in verschiedenen Besetzungen arbeitende Folk-Rock-Formation um den Schweizer Sänger/Songwriter André Bollier. Noch nie ein Freund strikter Stiltrennungen, mischt der 1971 geborene Sänger und Gitarrist mit seinen Mitmusikern irische und amerikanische Folktraditionen mit Rock- und Funkelementen.
Bolliers erste musikalische Liebe galt und gilt allerdings dem Schlagzeug. Anfangs der Neunziger kümmerte sich der schon damals als Leadsänger auftretende in verschiedenen Formationen um den Rhythmus. So erstaunt es denn auch nicht, dass perkussive Elemente in seiner Musik stets eine zentrale Rolle spielen.
Ständige Begleiter Bolliers sind der Ostschweizer Schlagzeuger und Perkussionist Martin Flüge sowie der deutsche Leadgitarrist Michael Sinn. Berufsmusiker Flüge genoss unter anderem Ausbildungen an der Musikhochschule Winterthur und am Drummers Collective in New York. Neben BEYOND THE FIELDS tritt er mit verschiedenen anderen, klassischen wie nicht klassischen Formationen auf. Der gelegentlich auch solo arbeitende Sinn betätigte sich in der Vergangenheit vor allem als Gitarrist, Bassist und Sänger verschiedener Bands in und um seine Heimatstadt Essen.
Bollier, Flüge und Sinn zusammen bilden das sogenannte "Acoustic" Line-up der Band. Mit Hilfe von Westerngitarre, Djembe und einer deftigen Portion E-Gitarren bringt dieses Trio ihren ureigenen Akustik-Folk-Rock bereits im kleinsten Rahmen zum klingen.
ANDRÉ BOLLIER Gesang und akustische Gitarre
MARTIN FLÜGE Schlagzeug und Perkussion
MICHAEL SINN E-Gitarre
infos